Lesung mit Sabine Ludwig

von Stadtbibliothek (Kommentare: 0)

Auf dem Schloss Taucha gab es am Freitag, dem 23.09.2022, eine weitere Lesung in den neuen Räumlichkeiten des Städtischen Museums Taucha.

Sabine Ludwig kam im Rahmen der Tage der Poesie in Sachsen in Verbindung mit der Lyrikgesellschaft nach Taucha, um für zwei Klassen der Regenbogenschule aus ihrem Buch "Ausgerechnet Adelheid" zu lesen. Begleitet wurde sie von Frau Dr. Diez, die den Kindern auch gleich die Autorin vorstellte.

Mit verstellter Stimme und viel Körpereinsatz brachte Sabine Ludwig den Kindern die Geschichte nahe, die viel Humorvolles aus dem Schulalltag erzählt. Es wurde viel und herzhaft gelacht, zwischendrin konnten auch Fragen gestellt werden. Wie lange dauert es, ein Buch zu schreiben? Woher nimmst du deine Ideen? Wie bist du Autorin geworden? Was passiert denn weiter?

Aufmerksam lauschten die Kinder den kurzweiligen Lesepassagen und am Ende gab es für jeden noch ein unterschriebenes Autorenfoto.

Eine gelungene Lesung und wir sagen Danke!

Zurück